Partner-Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen unserer Partnerverbände und -schulen.

Veranstaltungen von Swiss Engineering

Keine Termine vorhanden.
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Business Talk mit Prof. Dr. Jochem Heizmann

Online, Dienstag, 15. Juni 2021, 09:00 Uhr – ca. 10:00 Uhr

Sehr gerne lade ich Sie zum ersten virtuellen Business Talk des VWI ein. In Zusammenarbeit mit dem Berlin Capital Club konnten wir Prof. Dr. Jochem Heizmann (Vorstandsmitglied der Volkswagen AG, a.D.) gewinnen. Zum Thema „Transformationsprozess in der Automobilindustrie“ wird er einen kurzen Input geben und steht danach für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

WAS               Business Talk mit Prof. Dr. Jochem Heizmann
                        (Vorstandsmitglied der Volkswagen AG, a.D.)

WANN            15. Juni 2021 von 9.00 bis 10.00 Uhr

WO                 Online, via Microsoft Teams-Link

Jochem Heizmann hat an der Universität Karlsruhe (TH) Wirtschaftsingenieurwesen studiert und dort auch promoviert. Seinen Einstieg in den Automobilbau hatte Heizmann 1982 bei der Audi NSU Auto Union AG in Ingolstadt. 1991 wechselte er zur Volkswagen AG und wurde dort 2007 für den Geschäftsbereich Produktion in den Vorstand berufen. Von 2010 bis 2012 verantwortete der Wirtschaftsingenieur im Vorstand der Volkswagen AG den Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge und von 2012 bis 2019 den Geschäftsbereich China. Heute ist Jochem Heizmann als selbstständiger Berater mit Mandaten in Europa, China und den USA tätig.

Der Berlin Capital Club wurde 2001 als erster privater Business Club der Hauptstadt gegründet. Der BCC versteht sich als exklusives Forum, um in einem passenden Ambiente geschäftliche Kontakte zu pflegen, anregende Gespräche zu führen oder einfach nur in angenehmer Atmosphäre zu entspannen.

Die Veranstaltung findet digital statt. Der Link geht allen angemeldeten Teilnehmern 48h vor der Veranstaltung per E-Mail zu.

FFHS Business Breakfast 

35. FFHS Business Breakfast: Digitalisierung im Sport - so gewinnen Sie den Wettkampf um die Zukunft

24. Juni 2021 / online

Der digitale Fortschritt hat bereits in vielen Bereichen des Sports Einzug gehalten und verändert zunehmend altbekannte Strukturen. Dabei geschieht die Digitalisierung im Sport auf vielen Ebenen und führt zur Entstehung digitaler Ökosysteme, innovativer Geschäftsmodelle, neuer Kommunikationstechniken und bahnbrechender Methoden zur Unterstützung von Verbänden, Vereinen und Athleten.


Hierdurch ergeben sich zwangsweise neue Fragestellungen für Akteure im Sportbusiness: Wie sollen wir mit den neuen Technologien umgehen? Welche Chancen und Risiken bietet deren Einsatz? Welche Möglichkeiten ergeben sich dadurch im Vertrieb und wie erreichen wir als Verbände, Vereine und Sportler in der Zukunft unsere Zielgruppen?

Nutzen Sie die kostenlose Teilnahme, um mit unseren Experten ins Gespräch zu kommen. Ihre Fragestellungen werden im Rahmen der Diskussion gerne aufgenommen. Profitieren Sie vom Wissen unserer Experten und rüsten Sie sich für die digitale Zukunft des Sports!.

Termin: Donnerstag, 24. Juni 2021 von 8 bis 10 Uhr
Ort: Online (Zoom)
Anmeldung: Melden Sie sich bis am 19. Juni für das Event hier an.
Details: Programm
  • Janine Geigele, ehemalige Sportjournalistin bei SRF TV und Radio, Präsidentin der Schweizer Sportjournalisten und  Inhaberin einer Sport-Kommunikationsfirma
  • Dr. Christian Müller, CEO von IX.CO, dem digitalen Arm von Infront Sports & Media im Bereich internationales Sportmarketing
  • Mike Kurt ist Exekutivrat von Swiss Olympic und Präsident Swiss University Sports, erfolgreichster Schweizer Slalomkanute der letzten 50 Jahre und selbständiger Unternehmensberater in diversen Tech- und Innovationsprojekte.
  • Prof. Dr. Jan Pieper, Dozent an der FFHS mit den Schwerpunkten strategisches Management, Innovationsmanagement, allgemeine BWL und Sportökonomie
  • Ralf Kreuzer, ehemaliger Weltcup-Skirennfahrer, Fachbereichsleiter des Studiengangs BSc Betriebswirtschaft Sportmanagement an der FFHS und wirtschaftlicher Mitarbeiter beim Sportamt des Kanton Wallis
  • Bora Altuncevahir, Co-Studiengangsleiter des BSc Betriebsökonomie und Sportmanagement, Dozent und Fachbereichsleiter Digital Business an der FFHS.

https://www.ffhs.ch/de/ffhs/events/detail/2021-06-24-35-ffhs-business-breakfastdigitalisierung-im-sport-so-gewinnen-sie-den-wettkampf-um-die-zukunft